Gratis Lieferung in Deutschland ab 100€
Fachberatung: +49(0)461-1683274
Mo-Fr 10-22 Uhr | Sa 10-16 Uhr | So 19–22 Uhr

Tellerlattenroste sind die besseren Lattenroste

Tellerlattenroste-und-Tellerrahmen-online-kaufen
Der Tellerlattenrost bietet eine gelungene und alternative Konstruktionsweise zum herkömmlichen Lattenrost, der aus querliegenden Leisten besteht. Ein Tellerlattenrost oder auch Tellerrahmen bietet die punktgenaue Unterstützung des Körpers und ersetzt somit das relativ starre Holzgerüst des ursprünglichen Lattenrostes. Diese Hightech-Tellerlattenroste passen sich deutlich besser an Deine Bedürfnisse an. Die beweglichen Leisten und drehbaren Holztaschen bieten Dir gleich mehrere Zonen mit unterschiedlichen Härtegraden, Segmente in der Höhe verstellbar sowie individuell einstellbare Schieberegler zur Anpassung des gewünschten Härtegrades einzelner Federleisten.

Der Tellerlattenrost bietet eine gelungene und alternative Konstruktionsweise zum herkömmlichen Lattenrost, der aus querliegenden Leisten besteht. Ein Tellerlattenrost oder auch Tellerrahmen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tellerlattenroste sind die besseren Lattenroste

Tellerlattenroste-und-Tellerrahmen-online-kaufen
Der Tellerlattenrost bietet eine gelungene und alternative Konstruktionsweise zum herkömmlichen Lattenrost, der aus querliegenden Leisten besteht. Ein Tellerlattenrost oder auch Tellerrahmen bietet die punktgenaue Unterstützung des Körpers und ersetzt somit das relativ starre Holzgerüst des ursprünglichen Lattenrostes. Diese Hightech-Tellerlattenroste passen sich deutlich besser an Deine Bedürfnisse an. Die beweglichen Leisten und drehbaren Holztaschen bieten Dir gleich mehrere Zonen mit unterschiedlichen Härtegraden, Segmente in der Höhe verstellbar sowie individuell einstellbare Schieberegler zur Anpassung des gewünschten Härtegrades einzelner Federleisten.

Topseller
dormiente Ergo Natura Zirbe dormiente Ergo Natura Zirbe
ab 828,82 € * 872,44 € *
dormiente System 7 Unterfederung dormiente System 7 Unterfederung
ab 795,48 € * 837,34 € *
Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
dormiente Ergo Natura Zirbe
dormiente Ergo Natura Zirbe

dormiente Ergo Natura Z Tellerrahmen + Motorrahmen für beste Körperanpassung mit der Wirkung des Zirbenholzes. Mit spezieller Schulterzonenabsekung, für Rücken-, Seiten- oder Bauchschläfer/innen.

ab 828,82 € * 872,44 € *
dormiente System 7 Unterfederung
dormiente System 7 Unterfederung

dormiente System 7 Unterfederung als einzige veränderbare Unterfederung, die über die gesamte Breite und Länge an jeder Stelle in Deinem Bett eine hohe Punktelastizität erzeugt. Für empfindliche Menschen, mit Problemzonen im Schulter- oder Hüftbereich und alle Naturlatexmatratzen.

ab 795,48 € * 837,34 € *

Was ist ein Tellerlattenrost?

Tellerlattenroste und Tellerrahmen gewinnen immer mehr an Bedeutung, somit hat der klassische Lattenrost fast schon ausgedient. Dabei variieren die einzelnen Bezeichnungen für diesen Rahmen je nach Marke und Hersteller. Von Modulrahmen und Kontaktpads über Flügelfedern und Tellerlattenrost bezeichnen aber alle die einzelnen, tellerförmigen Module, die Dein Gewicht beim Schlafen punktelastisch auffangen und Schultern sowie Hüfte optimal einsinken lassen und damit perfekt entlasten. Auch wenn die Basis die des klassischen Lattenrostes ähnelt, geht das technische Potenzial weit über die Anpassungsfähigkeit eines herkömmlichen Lattenrostes hinaus.
Vorteile-des-Tellerlattenrostes-und-Tellerrahmens

Der Tellerlattenrost und seine Vorteile

Ein aktueller Holzlattenrost mag als noch so innovativ angepriesen worden sein, doch auch hier gilt nach wie vor, dass die Federleisten einzig über die gesamte Länge, aber nicht über einzelne Punkte nachgeben und einsinken können. Diese Lücke wird durch den Tellerlattenrost oder auch umgangssprachlich „Modulrahmen“ geschlossen, der gezielt auf Deinen Körper abgestimmt wirkt. Deshalb sind Tellerlattenroste für höchste orthopädische Ansprüche und optimalen Komfort das Nonplusultra.
Tellerrahmen-Frontal-Ansicht
Natürlich bieten Tellerlattenroste und Tellerrahmen alle Verstellmöglichkeiten, die ein regulärer Lattenrost bietet. Auch der Härtegrad der einzelnen Trägerleisten lässt sich auf die eigenen und indivduellen Bedürfnisse einstellen. Die Aufhängung der einzelnen Leisten im Holzrahmen kann genauso durch Federelemente reguliert und aufgefangen werden. Die Federungsebenen greifen dabei ineinander. So ist Anpassung ganzer Zonen bis zur punktellen Feinjustierung einzelner, zentimetergroßer Module möglich.

Qualitätsunterschiede beim Tellerlattenrost

Materialunterschiede sind gerade bei den verwendeten Holzarten zu bemerken. Für günstigere Tellerrahmen werden oft weichere Hölzer wie Birke, Kiefer oder Fichte genutzt. Das robuste Buchenholz bewirkt aber eine größere Stabilität und höhere Lebensdauer des gesamten Tellerlattenrostes. Ein entschiedenes und auch sofort spürbares Qualitätsmerkmal ist die Flexibilität und Anpassungsmöglichkeit der einzelnen Tellerrahmen-Pads. Denn hochwertigere Tellerlattenroste überzeugen mit drehpunktgelagerten, in jede Richtung beweglichen Federmodulen. Dank der Option, die Holzteller separat im Härtegrad anzupassen, kann der Tellerlattenrost optimal auf Deine Größe, Körpergewicht und Präferenzen abgestimmt werden. Die beliebtesten Tellerrahmen sind derzeit der Ergo Natura Zirbe von dormiente oder der Ergo Arvenso Zirben-Tellerlattenrost von Baumberger.

Für Dich als Käufer sind technische Qualität, Material und Langlebigkeit eines Tellerlattenrosts relativ schwer zu beurteilen. Die meisten Menschen empfinden das System der Tellermodule oft als Mehrwert für ihren Schlaf, stören sich allerdings an Materialfehlern oder der fehlenden Qualität preisgünstiger Tellerlattenroste. Quietschende Geräusche, qualitativ minderwertige Teller, getackerte statt angeschraubter Federmodule oder einfach fehlende Stabilität der Tellerrahmen können das gewünschte Schlaferlebnis schnell trüben. Um Enttäuschungen zu vermeiden, solltest Du in Sachen Tellerrahmen auf Qualität setzen und Dich von unseren Fachberatern professionell beraten lassen.

Unser Fazit zum Tellerlattenrost

Tellerlattenroste eignen sich besonders für Naturlatexmatratzen. Der Tellerlattenrost ist weniger für Federkernmatratzen geeignet, da sich die mechanische Wirkung der Federkernmatratze auf einem Teller-Lattenrost nicht richtig entfalten kann. Tellerlattenroste sind eine innovative Weiterentwicklung des klassischen Lattenrosts. Einzelne Holz-Federelemente passen sich punktgenau an Deinen Körper an. Die Anzahl der Federmodule allein ist allerdings kein Qualitätsmerkmal. Achte deshalb beim Kauf eines Tellerrahmens auf hochwertige Materialien und ausreichend Verstellmöglichkeiten.

Zuletzt angesehen