Gratis Lieferung in Deutschland ab 100€
Fachberatung: +49(0)461-1683274
Mo-Fr 10-22 Uhr | Sa 10-16 Uhr | So 19–22 Uhr

Rückenschläfer-Matratze – die richtige Matratze für gesunden Schlaf

matratzen-rueckenschlaefer-ratgeberDie Liegeposition auf dem Rücken ist zwar keine Schlafposition, die von den meisten Menschen in Deutschland bevorzugt wird, allerdings gilt sie als besonders gesund, da Nacken und Wirbelsäule z.B. mit einem flachen Rückenschläfer-Kissen optimal gelagert werden. Außerdem ist die Position in Rückenlage schonend für die Gelenke und das Risiko für Verspannungen und Rückenschmerzen ist geringer. Das ist darauf zurückzuführen, dass sich das Körpergewicht gleichmäßig auf einer guten Rückenschläfer-Matratze verteilt und keine speziellen Körperpartien großen Belastungen ausgesetzt sind.

Zudem kann die Faltenbildung beim Schlafen auf dem Rücken verhindert werden, da das Gesicht nicht in direkten Kontakt mit dem Kissen kommt. Doch nicht nur das richtige Rückenschläfer-Kissen ist wichtig für Menschen, die bevorzugt auf dem Rücken liegen, es kommt auch auf die passende Matratze an. Da man sich in der Rückenlage im Schlaf meistens nicht besonders viel bewegt, ist es wichtig, dass die Wirbelsäule und der Kopf auf der Matratze richtig gelagert werden, um Beschwerden zu verhindern.

Die Liegeposition auf dem Rücken ist zwar keine Schlafposition, die von den meisten Menschen in Deutschland bevorzugt wird, allerdings gilt sie als besonders gesund, da Nacken und Wirbelsäule... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rückenschläfer-Matratze – die richtige Matratze für gesunden Schlaf

matratzen-rueckenschlaefer-ratgeberDie Liegeposition auf dem Rücken ist zwar keine Schlafposition, die von den meisten Menschen in Deutschland bevorzugt wird, allerdings gilt sie als besonders gesund, da Nacken und Wirbelsäule z.B. mit einem flachen Rückenschläfer-Kissen optimal gelagert werden. Außerdem ist die Position in Rückenlage schonend für die Gelenke und das Risiko für Verspannungen und Rückenschmerzen ist geringer. Das ist darauf zurückzuführen, dass sich das Körpergewicht gleichmäßig auf einer guten Rückenschläfer-Matratze verteilt und keine speziellen Körperpartien großen Belastungen ausgesetzt sind.

Zudem kann die Faltenbildung beim Schlafen auf dem Rücken verhindert werden, da das Gesicht nicht in direkten Kontakt mit dem Kissen kommt. Doch nicht nur das richtige Rückenschläfer-Kissen ist wichtig für Menschen, die bevorzugt auf dem Rücken liegen, es kommt auch auf die passende Matratze an. Da man sich in der Rückenlage im Schlaf meistens nicht besonders viel bewegt, ist es wichtig, dass die Wirbelsäule und der Kopf auf der Matratze richtig gelagert werden, um Beschwerden zu verhindern.

Topseller
dormiente Natural Basic Z7 Female dormiente Natural Basic Z7 Female
ab 878,29 € * 925,08 € *
dormiente Natural Basic Z7 Male dormiente Natural Basic Z7 Male
ab 878,29 € * 925,08 € *
dormiente Natural Basic 2 dormiente Natural Basic 2
ab 693,08 € * 730,12 € *
dormiente Natural Basic 3 dormiente Natural Basic 3
ab 785,68 € * 827,60 € *
Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
dormiente Natural Basic 3
dormiente Natural Basic 3

16 cm Gesamthöhe, Kern aus 100% Naturlatex (Höhe 12), mit Kernabdeckung aus reinem Rosshaar, gutes Wärmeverhältnis durch antirheumatische Eigenschaften des reinen Rosshaares, für leichtere Menschen (Bauchlage - medium),
für schwerere Menschen (fest). Ideal bei stärkerer Transpiration.

ab 785,68 € * 827,60 € *
dormiente Natural Basic 2
dormiente Natural Basic 2

16 cm Gesamthöhe, 14 cm hoher 100% Naturlatex-Kern, optimal bei Problemen im Schulterbereich, wenn Du weich liegen möchtest, für Rücken und Seitenlage (normalgewichtige) und Bauchlage (leichtgewichtige im Latexhärtegrad medium).

ab 693,08 € * 730,12 € *
dormiente Natural Basic Z7 Female
dormiente Natural Basic Z7 Female

16 cm Gesamthöhe, 14 cm hoher 100% Naturlatex-Kern, 7 Zonenschnitte profiliert + extra Einschnitte im Schulterbereich, gut bei Problemen im Schulterbereich, wenn Du weich liegen möchtest, optimal für Rücken und Seitenlage.

ab 878,29 € * 925,08 € *
dormiente Natural Basic Z7 Male
dormiente Natural Basic Z7 Male

16 cm Gesamthöhe, 14 cm hoher 100% Naturlatex-Kern, 7 Zonenschnitte profiliert + extra Einschnitte im Schulterbereich, gut bei Problemen im Schulterbereich, wenn Du weich liegen möchtest, optimal für Rücken und Seitenlage.

ab 878,29 € * 925,08 € *

Häufige Probleme bei Rückenschläfern, die nicht die passenden Matratzen haben, können unter anderem Nackenschmerzen sein, wenn der Kopf auf dem Kissen zu hoch gelagert wird und dadurch die Halswirbel gekrümmt werden. Hinzukommen Rückenschmerzen, wenn der Rücken falsch gelagert ist und er gleichzeitig einen Großteil des Körpergewichts stützen muss, und Durchblutungsstörungen, die meist in den Beinen auftreten. Prinzipiell gelten für Rückenschläfer andere Kriterien bei der Wahl einer Matratze als bei beispielsweise einem Seitenschläfer oder Bauchschläfer. Worauf Du achten musst und welche Matratzen zu empfehlen sind, erfährst Du im Folgenden. Im Naturmatratzen Buslaps Shop findest Du außerdem eine große Auswahl an Naturbetten, Natur-Kopfkissen, Naturmatratzen oder ökologischen Lattenrosten. Stöbere doch einfach durch unser Sortiment. Bei Fragen kannst Du gerne unsere kostenlose Beratung über Telefon, Mail oder Chat in Anspruch nehmen.

Worauf muss man bei eine Rückenschläfermatratze achten?

Menschen, die gerne auf dem Rücken schlafen, sollten darauf achten, dass die Rückenschläfer-Matratze eine hohe Punktelastizität aufweist, sodass eine optimale Unterstützung für den Körper gewährleistet werden kann. Außerdem sollte sich die Matratze gut an den Körper anpassen, denn nur auf diese Weise wird eine für Rückenschläfer geeignete Druckentlastung garantiert und die Bandscheiben können sich regenerieren. Wenn Du dir eine Matratze für Rückenschläfer zulegen möchtest, solltest Du auch darauf achten, dass die Matratze in Liegezonen eingeteilt ist, damit die Wirbelsäule in der Matratze nicht durchhängt, sondern effektiv aufgrund der Liegezonen abgestützt wird. Für Rückenschläfer ist es relevant, dass der Schulter- und Gesäßbereich in die Matratze einsinken kann, damit die Wirbelsäule ergonomisch korrekt gelagert wird. Diese Zonen sollten weich sein, damit die Muskulatur entlastet wird; fest sollten jedoch die Zonen im Bereich der Halswirbelsäule sein. Entscheidend ist auch, dass das Becken in die Matratze einsinken kann und der Brustbereich ausreichend gestützt wird, denn so kann sich kein Hohlkreuz bilden. Rückenschläfer werden so nicht mehr unter Verspannungen leiden müssen. Ideal geeignet sind Zonen-Matratzen, da der Kopf in Rückenlage wirkungsvoll gestützt werden muss. Kopf und Beine sollten hingegen nie in einer erhöhten Position gelagert werden, da sonst die Wirbelsäule nicht ihre natürliche S-Form beibehalten kann.

Rueckenschlaefer-Matratzen-RueckenschlaeferpositionAuch ein trockenes und gesundes Schlafklima ist wichtig für Menschen, die es bevorzugen auf dem Rücken zu schlafen. Da die Auflagefläche bei der Schlafposition auf dem Rücken besonders groß ist, sind eine gute Luftdurchlässigkeit und ein ausreichender Feuchtigkeitsaustausch wichtig. Dabei sollte die Feuchtigkeit gut aus dem Bezug der Matratze abtransportiert werden und die verwendeten Materialien für den Bezug atmungsaktiv sein. Eine optimale Belüftung und ein gesundes, trockenes Schlafklima gewährleisten Naturlatexmatratzen und Naturfasermatratzen. Um den hohen Ansprüchen der Betthygiene zu entsprechen, sollte auch der Matratzen-Bezug bei hohen Temperaturen waschbar sein. Wenn der Matratzen-Bezug waschbar ist, ist dies auch ein besonderer Vorteil für Hausstaubmilbenallergiker.

Welche Matratze ist für Rückenschläfer zu empfehlen?

Für Rückenschläfer eignen sich die meisten Matratzen-Arten. So besitzen unter anderem Latexmatratzen für Rückenschläfer hervorragend geeignete Eigenschaften: Die Latexmatratze hat einen variablen Härtegrad, weist eine hohe Punktelastizität auf und besitzt eine ausgezeichnete Anpassung an den Körper. So gibt eine Matratze aus Naturlatex in denjenigen Bereichen nach, die belastet werden.

Außerdem ist eine Naturlatexmatratze aufgrund ihrer offenporigen Struktur atmungsaktiv und feuchtigkeitsdurchlässig. Für Rückenschläfer gut geeignet sind auch Rosshaar-Matratzen, weil dieses Material für ein angenehmes Liegegefühl sorgt und druckentlastend ist. Auf diese Weise wird das Gewicht des Schlafenden gleichmäßig auf der Matratze verteilt und Bandscheiben und Wirbelkörper können sich über Nacht regenerieren. Zudem regt die Rosshaar-Schicht der Matratzen, über der sich meist eine Schicht aus Naturlatex befindet, die Durchblutung an. Perfekt geeignet für Rückenschläfer ist eine Naturlatexmatratze mit 7 Liegezonen, da sich die Zonen hervorragend an die Körperform anpassen und den Körper an den entsprechenden Stellen stützen.

Weniger geeignet für Rückenschläfer sind synthetische Latexmatratzen, da sie zu tief einsinken und der Brustbereich und Lendenwirbel nicht optimal gestützt werden. Sollte man sich als Rückenschläfer für eine Latexmatratze entscheiden, sollte die Matratze aus Naturkautschuk bestehen, da dieses Material punktelastisch, atmungsaktiv und flexibel ist. Auch Federkernmatratzen sind nicht besonders gut geeignet für Rückenschläfer, da Federkernmatratzen in den Bereichen, die für Rückenschläfer relevant sind, nicht sonderlich gut nachgeben. Sollte doch eine Federkernmatratze gewünscht sein, sind Matratzen mit Taschenfederkern wegen ihrer hohen Punktelastizität zu empfehlen.

Welcher Härtegrad ist für Rückenschläfer geeignet?

Der Härtegrad bzw. die Festigkeit einer Matratze ist wichtig, um besten Schlafkomfort und die orthopädische Lagerung der Wirbelsäule zu gewährleisten. Für Rückenschläfer empfiehlt sich ein Matratzen-Härtegrad, der variabel ist, allerdings sollte dieser nicht zu fest sein. Wird ein Matratzen-Härtegrad gewählt, der zu weich oder zu fest ist, kann die Wirbelsäule geknickt werden, was wiederum zu Verspannungen und Rückenschmerzen führen kann.

Bei Naturmatratzen Buslaps die richtig Rückenschläfer-Matratze finden

Damit Du ruhigen und verspannungsfreien Schlaf finden kannst, helfen wir Dir weiter, die optimale Rückenschläfer-Matratze zu finden. Gerne kannst Du per Telefon, Mail oder Chat Kontakt zu unseren Beratern aufnehmen, diese sind Dir gerne bei Fragen und weiteren Informationen behilflich, beispielsweise welche Matratzen für welche Schlafpositionen (Rückenschläfer, Seitenschläfer, Bauchschläfer oder Aktivschläfer) geeignet sind oder worauf man als Allergiker beim Kauf einer Matratze achten sollte. Die Beratung ist für Dich natürlich kostenfrei. Bei uns findest Du neben Matratzen außerdem den für Rückenschläfer geeigneten ökologischen Lattenrost. Für die Position in Rückenlage empfiehlt sich ein Lattenrost mit einer Verstärkung der mittleren Zonen, um zu verhindern, dass der Rücken durchhängt. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass die Lattenroste wegen der hohen Elastizität eine holmüberlappende Lagerung der Federleisten aufweisen. Rückenschläfer sind neben der passenden Matratze und dem richtigen Lattenrost auf ein gutes Rückenschläfer-Kissen angewiesen. Hier bietet sich ein Nackenstützkissen oder Nackenkissen an, damit die Nackenwirbelsäule gestützt und nicht gekrümmt wird. Das Kissen sollte flach sein und der Kopf nicht zu hoch gebettet werden, wie es bei einem Seitenschläfer der Fall ist. Bei vielen Nackenstützkissen kann eine Polsterplatte herausgenommen werden, um die Höhe des Kissens zu verringern. Auch Formkissen oder Füllkissen von dormiente sind eine optimale Ergänzung.

Bei Naturmatratzen Buslaps findest Du neben Natur-Matratzen, Lattenroste und Kissen auch Betten (beispielsweise die beliebten Natur-Polsterbetten), Natur-Bettdecken, Natur-Bettwäsche und vieles mehr. Wir haben eine große Auswahl unterschiedlicher Marken und Hersteller wie Baumberger, dormiente oder ProNatura. Im Naturmatratzen Buslaps Matratzen-Sale kannst Du mit etwas Glück Rückenschläfer-Matratzen günstig erwerben. Außerdem gibt es bei uns immer wieder Rabatt-Aktionen, die entsprechenden Codes müssen im Warenkorb eingelöst werden, nachdem die gewünschten Artikel und Produkte im Warenkorb abgelegt wurden. Egal, ob Du dich für Matratze, Betten, Lattenrost oder Kopfkissen entscheidest – zu unserem Service gehören kostenloser Versand und Lieferung Deiner neuen Rückenschläfer-Matratze, egal ob Naturlatexmatratze, Rosshaarmatratze, Hanfmatratze oder Seegrass-Matratze!

Du wünscht mehr Informationen rund um’s Thema Schlaf? Dann kannst Du dich entweder in unserem Lexikon umsehen oder für unseren kostenlosen Newsletter anmelden!

Zuletzt angesehen